Aktuelles

Schlafbrille - das Dr. Winkler Original

Wo kommen eigentlich die Dr. Winkler Schlafbrillen her? Die Schlafbrillen werden in Handarbeit in Oberbayern genäht und wir zählen zu den ersten Anbietern in Deutschland. Seit 1971 bieten wir dieses Accessoire für die Reise und zu Hause an. Auch haben wir die Brille beständig weiter entwickelt. Zuerst haben wir den Nasenkeil erfunden, jenes Extrastück Stoff, dass die Passform wesentlich verbessert und die Lichtdichtheit um den Nasenrücken herum erhöht. Für einen besseren Halt der Brille haben wir ein zweites verstellbares Gummiband hinzugefügt. Als vorläufig letzten Schritt nähen wir die Schlafbrille innen mit einem besonders dicht gewebten Futterstoff aus 100% Viskose. Als Außenstoff verwenden wir hochwertige Baumwollstoffe und in der Mitte ist die Schlafbrille mit einem PUR Schaumstoff gepolstert. Damit bleibt die Schlafbrille luftig leicht und bietet die gewünschte Dunkelheit.